Kostenloser Versand ab € 80,- Bestellwert
Kauf auf Rechnung
Kunden-Service: 07661/62 993 67
 

Strohschuhe handgeflochten aus dem Schwarzwald

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Strohschuhe Schlauchsohle schwarz
Strohschuhe Schlauchsohle schwarz
44,90 € *
Strohschuhe Mais handgeflochten schwarz
Strohschuhe Mais handgeflochten schwarz
ab 36,90 € *
Strohschuhe Weizenstroh handgeflochten rot
Strohschuhe Weizenstroh handgeflochten rot
ab 36,90 € *
Strohschuhe_mais
Strohschuhe Mais handgeflochten rot
ab 36,90 € *

Strohschuhe/ Hexenschuhe als Hausschuhe und für Zünfte

Strohschuhe haben eine lange Tradition, nicht nur im Schwarzwald. Früher wurden die in Handarbeit gefertigten Schuhe aus Stroh in erster Linie als Hausschuhe getragen. Heute werden Strohschuhe vor allem in Zünften zum Häs oder als Hexenschuhe getragen. Nach wie vor erfreuen sich der Strohschuhe immer noch als Hausschuhe großer Beliebtheit.

 

Strohschuhe für Karnevalsvereine, Fasching und Fasnet

Gerade für Zünfte im Schwarzwald, aber auch in anderen Regionen sind die handgemachten Strohschuhe ein Teil des Häs oder der Vereinstracht. Gerade in den weit verbreiteten Hexenzünften ist der Strohschuh ein absolutes Muss. Dabei wird der Schuh oft ohne den klassischen Bommel getragen. Das Band des Schuhs kann unterschiedliche Farben haben, meistens rot oder schwarz. Wir können Ihnen aber auch Schuhe mit anderen Farb-Applikationen fertigen lassen. Da die Schuhe in Deutschland handgefertigt werden, sind Sonderbestellungen kein Problem für uns. Nehmen Sie gerne einfach Kontakt mit uns auf.

 

Strohschuhe als Hausschuhe / Finken

Traditionell wurden die Schuhe in den Schwarzwaldregionen als Hausschuhe getragen. Gerade in den Wintermonaten, in denen man viel im Haus war und in der Landwirtschaft weniger Arbeit angefallen ist, als im Sommer, wurden die Schuhe in Handarbeit aus Stroh ( meist Weizen oder Maisstroh ) hergestellt. Zum einen dienten Sie als günstiger Hausschuh, zum anderen konnten sie aber auch verkauft werden und waren dadurch eine Nebeneinkunft um über die harten Wintermonate zu kommen.

Wie werden Strohschuhe gefertigt?

Im Schwarzwald, in den ländlichen Gegenden wurden der Strohschuh in den Wintermonaten von den Bäuerinnen in Handarbeit hergestellt. Das Weizenstroh, Roggenstroh oder Maisstroh wurde zu Strohseilen geflochten. Um dies überhaupt möglich zu machen, wurde das Stroh stundenlang in Wasser eingeweicht. Die Strohschuhe wurden dann aus den Strohseilen genäht. Zuletzt wurde eine Sohle am Schuh angebracht, um ihn widerstandsfähig zu machen. Noch heute wird der handgeflochtene Strohschuh auf dieselbe Art und Weise produziert. Bei der Sohle gibt es heute verschiedene Materialien, je nachdem für welchen Einsatz sie vorgehen sind. Wir bieten Strohschuhe mit einer Gummisohle an oder alternativ die handgenähte Schlauchsohle. Natürlich darf auch der rote Bommel nicht fehlen. Dann haben Sie die perfekten Strohschuhe wie sie seit Jahrhunderten im Schwarzwald gefertigt werden.

Aus welchem Material wird der Strohschuh gefertigt?

In erster Linie werden die Hexenschuhe aus Weizenstroh oder Maisstroh gefertigt. Während das Weizenstroh eher gelblich ist, erkennt man die Schuhe aus Mais an der deutlich helleren Färbung. Die Sohle der Strohschuhe ist entweder aus einer maschinell gefertigten Gummisohle oder mit einer Schlauchsohle aus Gummi versehen. Die Schlauchsohle wird von Hand mit großen Stichen angenäht und wirkt dadurch gröber und robuster. Zünfte bevorzugen oftmals die mit Schlauchsohle gefertigten Schuhe, da sie traditioneller wirken. Sie gleichen genau den im Schwarzwald seit Jahrhunderten gefertigten Schuhen.

Gibt es verschiedene Modelle?


Wir führen eine Reihe unterschiedlicher Modelle. Bei unseren Produkten legen wir großen Wert auf gute Qualität und hohen Tragekomfort. So finden Sie bei uns folgende Produkte
* Strohschuhe aus Weizen mit Gummisohle oder Schlauchsohle ( klassische Hexenschuhe)
* Strohschuhe aus Maisstroh mit schwarzem oder roten Einband.
Einige unserer Strohschuhe gibt es übrigens auch für Kinder.
Alle Angebote sind in Handarbeit gefertigt aus handgeflochtenem Stroh. 
 

Filiale bei Freiburg, der Schwarzwald Metropole


Falls Sie Ihre neuen Hexenschuhe oder Hausschuhe lieber vor Ort probieren möchten oderdie verschiedenen Modelle vergleichen möchten, dann besuchen Sie uns doch in unserer Filiale in Kirchzarten bei Freiburg.

Angebote für Zünfte, Gruppen und Vereine

Viele Zünfte aus dem Schwarzwald nutzen die Strohschuhe als Schuhe für Ihr "Häs". Hexenschuhe aus Handarbeit sind bei vielen Zünften ein absolutes Muss. Gerne erstellen wir für Sie bei größeren Stückzahlen ein individuelles Angebot. Gerade bei Zünften ist eine langfristige Lieferfähigkeit ein wichtiger Punkt. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns telefonisch oder per Email Kontakt mit uns auf.

Strohschuhe/ Hexenschuhe als Hausschuhe und für Zünfte Strohschuhe haben eine lange Tradition, nicht nur im Schwarzwald. Früher wurden die in Handarbeit gefertigten Schuhe... mehr erfahren »
Fenster schließen
Strohschuhe handgeflochten aus dem Schwarzwald

Strohschuhe/ Hexenschuhe als Hausschuhe und für Zünfte

Strohschuhe haben eine lange Tradition, nicht nur im Schwarzwald. Früher wurden die in Handarbeit gefertigten Schuhe aus Stroh in erster Linie als Hausschuhe getragen. Heute werden Strohschuhe vor allem in Zünften zum Häs oder als Hexenschuhe getragen. Nach wie vor erfreuen sich der Strohschuhe immer noch als Hausschuhe großer Beliebtheit.

 

Strohschuhe für Karnevalsvereine, Fasching und Fasnet

Gerade für Zünfte im Schwarzwald, aber auch in anderen Regionen sind die handgemachten Strohschuhe ein Teil des Häs oder der Vereinstracht. Gerade in den weit verbreiteten Hexenzünften ist der Strohschuh ein absolutes Muss. Dabei wird der Schuh oft ohne den klassischen Bommel getragen. Das Band des Schuhs kann unterschiedliche Farben haben, meistens rot oder schwarz. Wir können Ihnen aber auch Schuhe mit anderen Farb-Applikationen fertigen lassen. Da die Schuhe in Deutschland handgefertigt werden, sind Sonderbestellungen kein Problem für uns. Nehmen Sie gerne einfach Kontakt mit uns auf.

 

Strohschuhe als Hausschuhe / Finken

Traditionell wurden die Schuhe in den Schwarzwaldregionen als Hausschuhe getragen. Gerade in den Wintermonaten, in denen man viel im Haus war und in der Landwirtschaft weniger Arbeit angefallen ist, als im Sommer, wurden die Schuhe in Handarbeit aus Stroh ( meist Weizen oder Maisstroh ) hergestellt. Zum einen dienten Sie als günstiger Hausschuh, zum anderen konnten sie aber auch verkauft werden und waren dadurch eine Nebeneinkunft um über die harten Wintermonate zu kommen.

Wie werden Strohschuhe gefertigt?

Im Schwarzwald, in den ländlichen Gegenden wurden der Strohschuh in den Wintermonaten von den Bäuerinnen in Handarbeit hergestellt. Das Weizenstroh, Roggenstroh oder Maisstroh wurde zu Strohseilen geflochten. Um dies überhaupt möglich zu machen, wurde das Stroh stundenlang in Wasser eingeweicht. Die Strohschuhe wurden dann aus den Strohseilen genäht. Zuletzt wurde eine Sohle am Schuh angebracht, um ihn widerstandsfähig zu machen. Noch heute wird der handgeflochtene Strohschuh auf dieselbe Art und Weise produziert. Bei der Sohle gibt es heute verschiedene Materialien, je nachdem für welchen Einsatz sie vorgehen sind. Wir bieten Strohschuhe mit einer Gummisohle an oder alternativ die handgenähte Schlauchsohle. Natürlich darf auch der rote Bommel nicht fehlen. Dann haben Sie die perfekten Strohschuhe wie sie seit Jahrhunderten im Schwarzwald gefertigt werden.

Aus welchem Material wird der Strohschuh gefertigt?

In erster Linie werden die Hexenschuhe aus Weizenstroh oder Maisstroh gefertigt. Während das Weizenstroh eher gelblich ist, erkennt man die Schuhe aus Mais an der deutlich helleren Färbung. Die Sohle der Strohschuhe ist entweder aus einer maschinell gefertigten Gummisohle oder mit einer Schlauchsohle aus Gummi versehen. Die Schlauchsohle wird von Hand mit großen Stichen angenäht und wirkt dadurch gröber und robuster. Zünfte bevorzugen oftmals die mit Schlauchsohle gefertigten Schuhe, da sie traditioneller wirken. Sie gleichen genau den im Schwarzwald seit Jahrhunderten gefertigten Schuhen.

Gibt es verschiedene Modelle?


Wir führen eine Reihe unterschiedlicher Modelle. Bei unseren Produkten legen wir großen Wert auf gute Qualität und hohen Tragekomfort. So finden Sie bei uns folgende Produkte
* Strohschuhe aus Weizen mit Gummisohle oder Schlauchsohle ( klassische Hexenschuhe)
* Strohschuhe aus Maisstroh mit schwarzem oder roten Einband.
Einige unserer Strohschuhe gibt es übrigens auch für Kinder.
Alle Angebote sind in Handarbeit gefertigt aus handgeflochtenem Stroh. 
 

Filiale bei Freiburg, der Schwarzwald Metropole


Falls Sie Ihre neuen Hexenschuhe oder Hausschuhe lieber vor Ort probieren möchten oderdie verschiedenen Modelle vergleichen möchten, dann besuchen Sie uns doch in unserer Filiale in Kirchzarten bei Freiburg.

Angebote für Zünfte, Gruppen und Vereine

Viele Zünfte aus dem Schwarzwald nutzen die Strohschuhe als Schuhe für Ihr "Häs". Hexenschuhe aus Handarbeit sind bei vielen Zünften ein absolutes Muss. Gerne erstellen wir für Sie bei größeren Stückzahlen ein individuelles Angebot. Gerade bei Zünften ist eine langfristige Lieferfähigkeit ein wichtiger Punkt. Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns telefonisch oder per Email Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen